Zum Inhalt springen

a weng kalle Beiträge

fleabag

ich schau ja eigentlich nie mehr fernsehen, aber für fleabag hab ich eine ausnahme gemacht. was für eine umwerfend witzige, sarkastische, zynische und mitreißende serie in zwei staffeln. das ganze wurde von phoebe waller-bridge erdacht und geschrieben und mit ihr selbst als hauptdarstellerin verfilmt. extra-tipp: in der zweiten staffel spielt andrew scott einen katholischen priester. wem der name nix sagt, andrew scott ist DER moriaty aus der bbc-reihe sherlock mit benedict cumberbatch. kann man also alles nur aufs wärmste empfehlen! (läuft u.a. auf amazon prime)

Einen Kommentar hinterlassen

die allererste!

http://www.westchesterarchives.com/HT/muni/hastings/jwDraperFull.html?catherine.x=51&catherine.y=63

madonna, lady di oder die kardashian-schwestern? alle müssen sich hinter dieser frau einreihen!

1840. dorothy catherine draper (1807-1901) aus dem englischen newcastle-upon-tyne war im jahre 1840 die erste frau, die jemals fotografiert wurde. ihr bruder, der foto-pionier john william draper, machte die 33-jährige damit unsterblich.

1 Kommentar

fädd feiert

in der einen hand das glas federweißer, in der anderen hand das handy zum fotografieren. mein multitasking auf der kärwa 2019!

Einen Kommentar hinterlassen

die höchste eisenbahn

wow! schon lange hat mich keine (deutschsprachige) platte so begeistert wie das neue album „ich glaub dir alles“ von der band „die höchste eisenbahn“ aus berlin, deren musikalische köpfe aus südbaden und der schweiz stammen. hochschlaue texte im dialog-gesang, die so gekonnt genuschelt werden, dass es eine wahre pracht ist. tolltolltoll.

„halt, stop, leise, kein wort weiter
du machst alles nur schlimmer mit deinem gesicht“ 🙂

Einen Kommentar hinterlassen