Zum Inhalt springen

a weng kalle Beiträge

forsa. no good

das gefühl hatte ich schon lange, dass speziell wahlumfragen von forsa nicht das gelbe vom ei sind. nun haben die macher der umfragevergleichsseite -> dawum.de mal ausgewertet, wie weit die letzten umfragen vor der wahl sich mit dem tatsächlichen wahlergebnis decken. und siehe da, forschungsgruppe wahlen ist top, forsa hingegen zeigt die größten abweichungen.

Einen Kommentar hinterlassen

10 jahre in einer stunde

ein fixstern am lokalen radiohimmel: die sendung lokale leidenschaften im nürnberger sender „radio z“. andi und lisa haben sich an die titanenaufgabe gewagt, die letzten 10 jahre ihrer wöchentlichen sendung, die sich ausschließlich um regionale musik dreht, in eine einstündige sendung zu packen. 40 songs angespielt im halbminutentakt. und fürs jahr 2011 hat es doch tatsächlich mein projekt –> quermeer mit dem postleitzahlen-song neunzig in die liste der berühmtheiten geschafft! wer wil, kann –> hier das video zu neunzig bestaunen

btw: the green apple sea (mit lena) sind natürlich auch vertreten: –> doc watson dream

Einen Kommentar hinterlassen

wissen zur nacht: kirchensteuer

quelle: unsplash.com

„[die beiden christlichen] kirche geben nur etwa 8 prozent der kirchensteuereinnahmen für öffentlich-soziale zwecke aus. die kosten von kirchlichen schulen, kindergärten, krankenhäusern, altenheimen et cetera werden fast ganz – zwischen 85 und 100 prozent – aus öffentlichen steuermitteln finanziert oder von elternbeiträgen, krankenkassen et cetera gedeckt.“
quelle: hpd humanistischer pressedienst

Einen Kommentar hinterlassen