Zum Inhalt springen

signal – bilder und videos speichern

im gegensatz zu whatsapp oder telegram legt signal die fotos oder videos eurer chats nicht sichtbar auf eurem handy ab, sondern in einer gesicherten datendank. um die dateien auf dem handy zu speichern und/oder auf eurem rechner wegzukopieren, müsst ihr erst in signal in die einstellungen gehen: einstellungen -> daten und speicher -> speicher verwalten -> speicherinhalte überprüfen

nun seht ihr eine liste all eurer chat-medien-dateien. eine datei lang anklicken, danach könnt ihr mit dem „viereck-icon“ in der obersten zeile (neben dem müllkorb) auf einen schlag alle dateien markieren. jetzt mit dem speicher-icon („pfeil nach unten“) alle markierten dateien aufs handy speichern.

signal verteilt nun die gespeicherten dateien in die jeweiligen standard-ordner movies (für videos), pictures (für fotos) und music (für sprachnachrichten) auf eurem handy. wichtig: falls einer der drei ordner nicht auf eurem handy vorhanden ist, bringt signal nur eine nichtssagende fehlermeldung und bricht ab. damit es funktioniert, einfach den oder die fehlenden ordner auf dem handy anlegen.
hat signal alles exportiert, könnt ihr die auswahl auf dem handy jetzt löschen und den speicherplatz auf dem handy wieder freigeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.